Studentinnen & StudentenTop-Meldungen

MINT-Förderung Als Frau mit MINT hoch hinaus – deutsche Astronautin zu Besuch an der TH Aschaffenburg

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) aus weiblicher Sicht: Beim MINT-Fachtag an der Technischen Hochschule Aschaffenburg begeisterte Astronautin Dr. Insa Thiele-Eich rund 200 Schülerinnen für mathematisch-naturwissenschaftliche Studienfächer.  Wissenschaftsminister Sibler will mehr junge Frauen für MINT-Studienfächer gewinnen.

Franken Technische Universität Nürnberg wird Modell für ganz Deutschland: vernetzt, digital, urban

Der Freistaat Bayern gründet eine neue Technische Universität mit einem bundesweit einzigartigen Profil: Mit der sehr positiven Bewertung des Konzeptes durch den Wissenschaftsrat ist jetzt der nächste große Schritt für die Technische Universität Nürnberg (TUN) getan.

Marianne-Plehn-Programm Bessere Rahmenbedingungen für Promovierende in Bayern

Ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes und zugleich eine vom Elitenetzwerk Bayern finanzierte Viertelstelle an einer bayerischen Hochschule? Mit dem neuen Marianne-Plehn-Programm für besonders begabte Doktorandinnen und Doktoranden wird das möglich!

Studentenwerk München Ein bezahlbares Dach über dem Kopf: 100 Wohnheimplätze in der Lostrommel

Staatsminister Bernd Sibler (2. v. r.) ermittelte per Zufallsgenerator die Gewinner/-innen der 100 Wohnplätze gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Studentenwerks München, Dr. Ursula Wurzer-Faßnacht (2. v. l.), Tobias M. Burchard, designierter Geschäfts

Das Studentenwerk München wird 100 und vergibt anlässlich dieses Jubiläums 100 zusätzliche Wohnheimplätze. Wissenschafts- und Kunstminister Bernd Sibler verloste die Plätze an interessierte Studentinnen und Studenten.

Hightech Agenda Bayern Mehr Hightech für Bayern: Rund 13.200 zusätzliche Studienplätze in technischen Zukunftsfeldern für Bayerns Hochschulen

Vorausschauende Wissenschaftspolitik: Die Offensive der Bayerischen Staatsregierung ist das größte Ausbauprogramm für technische Zukunftsfelder bisher in Bayern. Bis 2023 erhalten alle Universitäten und Hochschulen neue Studienplätze.

Elitenetzwerk Max Weber-Programm feiert Neujahrsempfang 2020

„Perspektive Bayern“: Unter diesem Jahresthema fand der Neujahrsempfang des Max Weber-Programms in der Aula der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München statt. Er bot neben spannenden Vorträgen und Diskussionen auch die Möglichkeit zum lockeren Austausch.

Wettbewerb Deutscher Studienpreis sucht junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die die Welt verändern

Sie haben Ihre Promotion mit einem exzellenten Ergebnis abgeschlossen? Sie glauben daran, dass Wissenschaft die Welt verändern kann? Sie sind in der Lage, die gesellschaftliche Bedeutung Ihres Forschungsprojekts in einem kurzen Text überzeugend darzulegen? Dann bewerben Sie sich beim Deutschen Studienpreis!

TH Rosenheim Neues Hörsaalgebäude auf dem Campus Burghausen bietet Platz für bis zu 600 Studentinnen und Studenten

Ein echter Blickfang und von Weitem zu sehen: Das neue Hörsaalgebäude B auf dem Campus Burghausen der Technischen Hochschule (TH) Rosenheim überzeugt nicht nur durch seine Optik.

Digitalisierung Elf bayerische Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler erhalten Förderung

Der Freistaat fördert über ein Doktorandenprogramm die Promotionsvorhaben junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit rund 2,7 Millionen Euro. Ihre Forschungsarbeiten behandeln zukunftsweisende Fragen der Digitalisierung.

Alle Meldungen

Vorlese-Funktion