Studentinnen & StudentenTop-Meldungen

Talentförderung Elitenetzwerk Bayern verabschiedet rund 700 kreative Zukunftsgestalter

Sie haben erfolgreich an einer der fünf Förderlinien „Max-Weber-Programm“, „Elitestudiengänge“, „Internationale Doktorandenkollegs“, „Forschungsstipendien“ und „Internationale Nachwuchsforschungsgruppen“ teilgenommen und sind nun Absolventinnen und Absolventen des Elitenetzwerks Bayern: Mit einem Festakt in München wurden die rund 700 Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler nun offiziell verabschiedet.

Ludwig-Maximilians-Universität München Philologicum feierlich eingeweiht

In zentraler Lage und unmittelbarer räumlicher Nähe zur Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften, weiterer geisteswissenschaftlicher Einrichtungen und der Bayerischen Staatsbibliothek vereint das neue Gebäude, das hinter der historischen Fassade des Friedrich-von-Gärtner-Baus entstanden ist, die philologischen Bibliotheken der LMU unter einem Dach.

Hochschulen Startschuss für „BayernMINT – kompetent. vernetzt. erfolgreich“ an 14 Hochschulen in ganz Bayern

Wer über Expertise in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – kurz MINT – verfügt, ist auf dem Arbeitsmarkt gefragt wie nie. 14 Hochschulen in ganz Bayern vernetzen ihre MINT-Aktivitäten und bauen die digitale Lehre aus, um die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium in diesen Fächern weiter zu verbessern.

Oberfranken Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz 2019 geht an Hochschule Coburg

Der Preis wird jährlich an eine Hochschule für angewandte Wissenschaften und eine Universität vergeben. Die Auszeichnung erhalten Hochschulen, die über eine herausragende Lehre verfügen.

Get Together Elitenetzwerk Bayern heißt neue Mitglieder willkommen

Über 350 Studentinnen und Studenten folgten der Einladung an alle neuen Mitglieder des Elitenetzwerks Bayern und nutzten die Chance, sich in einem lockeren Rahmen im Audimax der TU München über die Angebote des Elitenetzwerks Bayern zu informieren und sich über Fachgrenzen und Förderlinien hinweg kennenzulernen.

Social Media Das Ministerium startet auf Instagram

Das Wissenschafts- und Kunstministerium startet auf Instagram

Wissenschafts- und Kunstminister Bernd Sibler gibt Startschuss für Instagram-Aktivitäten: „Mir ist es wichtig, unseren Studentinnen und Studenten, unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, unseren Künstlerinnen und Künstlern und unseren Kreativen, Kulturschaffenden und Kunstinteressierten zu zeigen, welche großartigen Möglichkeiten es in Bayern für sie gibt.“

VDMA-Hochschulpreis An ausgezeichneten Fakultäten Maschinenbau studieren? Natürlich in Bayern!

Mit dem Hochschulpreis „Bestes Maschinenhaus“ zeichnet der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) herausragende Fakultäten und Fachbereiche der Fächer Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik an deutschen Hochschulen aus. In der Ausschreibung 2019 kamen drei von vier Finalisten aus Bayern.

Hebammenausbildung Neuer Bachelorstudiengang in trockenen Tüchern: Hebammenkunde startet an der KSH München

Wissenschaftsminister Bernd Sibler (2. v. r.) mit Prof. Dr. med. Sven Mahner, Direktor der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum der Universität München, Prof. Dr. Hermann Sollfrank, Präsident der KSH München, und Studenti

Großer Tag für Erstsemesterinnen: Wissenschaftsminister Bernd Sibler begrüßte die Studentinnen der neuen Fachrichtung und betonte: „Beruf erfordert hohe Fachkompetenz, großes Einfühlungsvermögen und Gespür für Bedürfnisse der Familien“

Studieren in Bayern Start zum Wintersemester 19/20 mit Höchststand an Studentinnen und Studenten

Wissenschaftsminister Bernd Sibler zum Start des aktuellen Wintersemesters mit über 40 neuen, innovativen Studiengängen: „Experten von morgen, die die Zukunftsthemen mitgestalten können“

Alle Meldungen

Vorlese-Funktion