Videos

Filmwettbewerb Elitenetzwerk Bayern: Global Change Ecology

Juli 2016

Lade Video...

Neueste Videos

Das Bayerische Spitzenprofessurenprogramm: Prof. Dr. rer. nat. Andreas Kassler

Prof. Dr. rer. nat. Andreas Kassler wird maßgeblich zum Aufbau eines Instituts „Intelligente Vernetzte Systeme” und einer Forschergruppe an der Technischen Hochschule Deggendorf beitragen.

Das Bayerische Spitzenprofessurenprogramm: Prof. Dr. rer. nat. Matthias Hebrok

Prof. Hebrok hat den Lehrstuhl für angewandte Stammzell- und Organoidsysteme an der Fakultät für Medizin der Technischen Universität München, TUM inne. Im Rahmen der Hightech Agenda Bayern wurde er in das Bayerische Spitzenprofessurenprogramm aufgenommen.

Das Bayerische Spitzenprofessurenprogramm: Prof. Dr.-Ing. Robert Wille

Prof. Dr.-Ing. Robert Wille hat seit dem 1. März 2022 den neu gegründeten Lehrstuhl für Design Automation (CDA) an der TUM inne und beschäftigt sich mit Zukunftstechnologien wie Quantum Computing.

Das Bayerische Spitzenprofessurenprogramm: Prof. Dr. Wolfram Burgard

Prof. Dr. Wolfram Burgard ist seit Februar 2022 Gründungs-Chair des Departments Engineering an der TU Nürnberg, das alle ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen an der im Januar 2021 gegründeten Universität bündelt.

Das Bayerische Spitzenprofessurenprogramm: Prof. Dr. Marcel Hülsbeck

Mit Prof. Dr. Marcel Hülsbeck lehrt und forscht ein international etablierter Experte für anwendungsorientierte Forschung zu den Zukunftsthemen Innovation, Transformation und Gründung ab Oktober 2022 an der Hochschule München.

Wissenschaftsminister Markus Blume gratuliert

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst verleiht jährlich fünf Preise für hervorragende Hochschulabschlüsse oder Promotionen an Studentinnen der Ingenieurwissenschaften an bayerischen Hochschulen.

Ingenieurinnenpreisträgerin Johanna Hable

Johanna Hable erstellte ihre Bachelorarbeit an der TH Deggendorf mit dem Titel „Herstellung eines Strukturbauteils in Additiver Fertigung“.

Ingenieurinnenpreisträgerin Jennifer Zeh

Jennifer Alina Zeh hat mit ihrer Bachelorarbeit einen wichtigen Beitrag geleistet, um im Bundeswehrkrankenhaus Ulm die Abläufe am IT-Helpdesk zu optimieren und so einen geregelten Krankenhausbetrieb sicherzustellen.

Ingenieurinnenpreisträgerin Katharina Stein

Katharina Stein setzte sich in ihrer Masterarbeit mit der Mobilität von morgen auseinander.

Videogrußbotschaft zum Start des Wintersemesters 2022/23

Wissenschaftsminister Markus Blume begrüßt die Studierenden zum Wintersemester 2022/23 an den bayerischen Universitäten und Hochschulen

Eine Plattform für die Kunst: Die sechste Ausstellung von Nachwuchsgrößen im Kunstministerium

Das Kunstministerium stellte seinen „Alten Ministergang“ für die Förderung von Künstlerinnen und Künstlern zur Verfügung: In der sechsten Ausstellung dieser Art waren Werke von Studentinnen und Studenten der Akademie der Bildenden Künste München zu sehen.

Bundesweiter Kongress für Hochschulinnovation als hochkarätige Denkfabrik

Bei einem hochkarätig besetzten Kongress in München haben Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft Kernelemente eines zukunftsfähigen Hochschulsystems diskutiert. Dabei wurden wertvolle Impulse gesetzt.

Künstlerinnen der Akadmie der Bildenden Künste Nürnberg stellen aus

Das Wissenschafts- und Kunstministerium stellte in seinem Alten Ministergang Werke von Studentinnen der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg aus. Die Kunstausstellung ist über die virtuelle Galerie des Ministeriums hier auch digital erlebbar.

Literaturstipendium des Freistaats Bayern 2020 für Schriftstellerinnen und Schriftstellerinnen - Björn Bicker

Björn Bicker im Gespräch mit Katharina Adler über sein Buchprojekt mit Erzählungen „Güldens Schwester“

Literaturstipendium des Freistaats Bayern 2020 für Schriftstellerinnen und Schriftstellerinnen - Slata Roschal

Slata Roschal im Gespräch mit Dr. Holger Pils über ihr Lyrikvorhaben „Wir verzichten auf das gekobte Land“

Literaturstipendium des Freistaats Bayern 2020 für Schriftstellerinnen und Schriftstellerinnen - Sascha Chaimowicz

Sascha Chaimowicz im Gespräch mit Tina Rausch über sein autofiktionales Romanvorhaben „Entfernte Verwandte“

Literaturstipendium des Freistaats Bayern 2020 für Schriftstellerinnen und Schriftstellerinnen - Dr. Martin Beyer

Dr. Martin Beyer im Gespräch mit Prof. Dr. Jürgen Daiber über sein Romanvorhaben „Tante Helene und das Buch der Kreise“

Literaturstipendium des Freistaats Bayern 2020 für Schriftstellerinnen und Schriftstellerinnen - Pauline Füg

Pauline Füg im Gespräch mit Dr. Holger Pils über ihr Lyrikvorhaben „nach der Illusion“

Literaturstipendium des Freistaats Bayern 2020 für Schriftstellerinnen und Schriftstellerinnen - Andreas Thamm

Andreas Thamm im Gespräch mit Christine Knödler über sein Jugendromanvorhaben „Wenn man es so will, waren es die Aliens“

Rahmenbedingungen des Wintersemesters 2020/21 an bayerischen Hochschulen

Wissenschaftsminister Bernd Sibler informiert über die Rahmenbedingungen des Wintersemesters 2020/21 an den bayerischen Hochschulen (Stand: 11. August 2020)

Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern 2020 für literarische Übersetzerinnen und Übersetzer

Preisträgerin Silke Kleemann im Gespräch mit Michaela Meßner über ihre Übersetzung von Katixa Agirres Roman Los turistas desganados

Corona und die Bayerische Kunst- und Kulturlandschaft: Kunstminister Bernd Sibler informiert

Nothilfeprogramme für Kunst- und Kulturschaffende (Stand: 28. Mai 2020)

International Studieren

Dezember 2014

Vorlese-Funktion